Wann sollte ich die Meditation durchführen?

Da der Mensch ein Gewohnheitstier ist und Strukturen braucht, um Körper und Geist darauf einstellen zu können, empfehle ich Meditationen mit einem festen Termin. Morgens beim Aufwachen im Jetzt sein, der Geist ist noch frei von alltäglichen Gedanken. Im Sitzen oder Stehen erreichst Du eine wunderbare tiefe, erholsame, frische Meditation. Bitte nicht im Liegen, da Einschlafgefahr (habe viel Erfahrung damit). Ansonsten meditiere, wenn Du Lust hast.